Service-Navigation

Allgemeine Bedingungen

Die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gelten für sämtliche Käufe oder Inanspruchnahmen von Diensten oder Dienstleistungen über die Internet-Site der COMABAND, bzw. www.comaband.ch

(fortan die Internet-Site).
Die Online-Produkt- und Dienstleistungsangebote gelten nur solange sie in der Internet-Site ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Internet-Site gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind absolut unverbindlich.
COMABAND lehnt jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen ab.

PREISE

Die auf der Internet-Site ersichtlichen Preisangaben sind ausschliesslich in Schweizer Franken ausgestellt, COMABAND ist nicht MWSt-pflichtig (Stand 12/11). Nicht inbegriffen sind entstehende Bearbeitungsgebühren und Versandkosten. Diese werden gesondert verrechnet. Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen wird ausschliesslich in Schweizer Franken entgegengenommen.
COMABAND behält sich das Recht vor, ihre Preise jederzeit zu ändern. Für die von Kunden bestellten Produkte gelten jedoch immer die zum Bestelldatum gültigen und auf der Auftragsbestätigung angegebenen Preise.
Die im Rahmen von Aktionen auf der Internet-Site angebotenen Promotions-Rabatte sind, soweit nicht anders erwähnt, nicht mit anderen kumulierbar.

BESTELLUNG

Eine Bestellung erhält erst nach ihrer Annahme durch COMABAND endgültigen Charakter.
Durch seine Bestellung nimmt der Kunde die vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen gänzlich und unbeschränkt an, unter Ausschluss jeglicher andersweitig bestehenden Bestimmungen oder Bedingungen.
COMABAND behält sich das Recht vor, jegliche Bestellung eines Kunden abzulehnen.

UMTAUSCH, RÜCKGABE UND BEANSTANDUNGEN

Es obliegt dem Kunden, die Ware sofort bei der Lieferung zu überprüfen und eventuelle Mängel oder Abweichungen von seiner Bestellung zu beanstanden. Besagte Beanstandungen oder Reklamationen müssen COMABAND innerhalb kürzester Zeit und allerhöchstens innerhalb von 4 (vier) Tagen nach der Lieferung per Fax/Mail oder Brief mitgeteilt werden.
Die Versandkosten im Falle einer Rückgabe der Ware sind vom Kunden zu übernehmen.

VERTRAGSAUFLÖSENDE BESTIMMUNG

Sollte der Kunde einer seiner Verpflichtungen nicht oder nur teilweise nachkommen oder einen Zahlungstermin nicht einhalten, so behält sich COMABAND das Recht vor, sämtliche Lieferungen einzustellen oder den laufenden Vertrag aufzulösen.

LIEFERUNGEN UND BESTELLUNGEN INNERHALB DER SCHWEIZ

LIEFERUNGEN UND BESTELLUNGEN WELTWEIT

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
Bei Warenausfuhren ins Ausland können zusätzliche Kosten anfallen. Diese hat die Kundin/der Kunde zu tragen.

PREISE UND VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten sind in den angegebenen Preisen nicht inbegriffen, sie werden zusätzlich berechnet. Unsere Versandkostenpauschale beträgt standardmässig Fr. 10.00. Postnachnahme und Sonderwünsche (z.B. Expresssendungen) werden zusätzlich verrechnet.
Der Versand erfolgt per Schweizer Post. Die gewünschte Lieferung wird in der Regel mind. 48 Stunden vor dem Ablauf des gewünschten Lieferdatums der Post übergeben. Bei Verzögerung informieren wir Sie umgehend.
Fakturiert wird der Preis, der auf der Auftragsbestätigung an den Kunden angegeben ist.
Falls nicht anders vereinbart, sind sämtliche Produkte, Leistungen und Dienstleistungen per Rechnung innert 10 Tagen zu bezahlen. Bitte verwenden Sie unseren Einzahlungsschein. Bezahlung per Kreditkarte ist nicht möglich. Neukunden werden grundsätzlich per Postnachnahme beliefert.
Mit Ihrer Bestellung erkennen Sie unsere Lieferungs- und Zahlungsbedingungen an.

DATENSCHUTZ

Ihre persönlichen Daten werden zur Abwicklung des Bestell- und Zahlungsverkehrs benötigt. COMABAND nimmt sie in ihre Kundenkartei auf. Die Daten werden weder an Dritte weitergegeben noch verkauft.

ANWENDBARES RECHT UND GERICHTSSTAND

Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder Ware ins Ausland geliefert wird.
Gerichtsstand für Klagen ist Emmen.